servietten-falten
Fasana


Die Bischofsmütze

Servittenfalten Bischofsmuetze

1. Legen Sie die Servietten mit der linken Seite ausgebreitet auf den Tisch.


Servittenfalten Bischofsmuetze

2. Falten Sie die untere Kante auf die obere, sodass eine nach oben offene Tasche entsteht.

Servittenfalten Bischofsmuetze

3. Nun legen Sie die linke obere Ecke zur Mitte nach unten.

Servittenfalten Bischofsmuetze

4. Anschließend die rechte untere Ecke zur Mitte nach oben falten, sodass eine Raute entsteht.



Servittenfalten Bischofsmuetze

5. Die Serviette um 45 Grad im Uhrzeigersinn drehen, dann wenden, sodass die Dreiecke unten liegen.

Servittenfalten Bischofsmuetze

6. Jetzt die Raute in der Mitte nach oben falten. Dabei sollten die Spitzen der Dreiecke nach unten überstehen.



Servittenfalten Bischofsmuetze

7. Das rechte Dreieck wird über die Oberkante nach vorne geschlagen.

Servittenfalten Bischofsmuetze

8. Die Serviette umdrehen und die Ecken ineinander stecken und fertig ist die Bischofsmütze.

x
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung zu verbessern und persönlicher zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen. Okay